Bildungscamps

Informationen zu Bildungscamps

Ein eigenes Veranstaltungsformat hat die Sportjugend Hessen mit den Bildungscamps entwickelt, das sich vornehmlich an Kinder aus einkommensschwachen und/oder eher bildungsfernen Familien richtet. Die Lebensrealität vieler dieser Kinder ist durch eine reizarme und medienorientierte Freizeit geprägt. Damit einher gehen häufig verschiedene Beeinträchtigungen, wie z. B. negative Auswirkungen auf ihr Zurechtkommen in der Schule. Häufig gehören für sie auch gesunde Ernährung und gemeinsam eingenommene Mahlzeiten zu den eher selteneren Erfahrungen.

In den Bildungscamps sollen für Kinder und Jugendliche Reisen, Erholung, Erleben und Spaß mit dem Erwerb wichtiger Lern- und Lebenskompetenzen verbunden werden. Die Programmgestaltung der Camps ist darauf ausgerichtet, die Teilnehmer/innen in ihrer Persönlichkeit zu fördern und zu stärken. Insbesondere geht es dabei um das Vertrauen in eigene Stärken, soziale und kommunikative Kompetenzen sowie die Förderung von Gemeinschaftssinn und Solidarität.

mehr Infos