Slackline - Akrobatik auf dem dynamischen Band (1)

Grundlagen des Slacklinens, Teil 1 zum Erwerb des Zertifikates ?Slackline Instructor'

Slackline hat in den letzten Jahren mehr und mehr öffentliche Parks und Sporthallen erobert. Das Laufen und Springen auf einem 2,5 cm bis 5 cm breiten gespannten Band ist eine Trendsportart, die spielerisch Geduld und Ausdauer schult und extreme Körperbeherrschung erfordert. Auch im Schul-, Vereins- und Gesundheitssport ist die Slackline ein optimaler Begleiter für die Ausbildung von Balance. Profisportler*innen aus dem Fußball oder Skisport nutzen sie längst als wertvolles Trainingsgerät.



Diese Fortbildung beantwortet alle grundlegenden Fragen zum Sport (Entstehung, Entwicklung. Disziplinen), bietet Raum für den ersten Kontakt und Umgang mit dem Material und erklärt relevante Teile und Systeme. Der naturverträgliche und sichere Aufbau wird im Freien praktisch erprobt.

Vor allem steht aber das eigene Erleben und Ausprobieren für Anfänger*innen im Fokus. Die Teilnehmenden erhalten hilfreiche didaktische und methodische Tipps für die ersten Schritte auf der Slackline und lernen erste Hilfsmittel kennen.



In Kombination mit der Fortbildung 'Slacklinen mit Gruppen' (24.09.2022) erwerben erfolgreiche Teilnehmer*innen ein Zertifikat der Sportjugend Hessen zum 'Slackline Instructor'.

LV:ÜL8, JL8
Termin/Ort:26.06.2022, Sportschule des lsb h, Frankfurt
13.00 Uhr - 20.00 Uhr
Referenten:Tobias Rückert, Oliver Schmidt
Anmeldung/Info:Geschäftsstelle Frankfurt
Fortbildungsteam Geschäftsstelle Frankfurt
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt am Main

Telefon: 0 69.67 89 269
Telefax:
E-Mail: fortbildung@remove-this.sportjugend-hessen.de
Leistung:inkl. Imbiss am Nachmittag
Gebühr:60.00 EUR (Vereinsmitglieder)
90.00 EUR
Veranst.-Nr.:22F007
Akkreditierungs.-Nr.:Lehrerfortbildung
Leistungspunkte:1,0
Hinweis:Das Praxismodul ist für die Ausbildung ÜL B 'Sport im Ganztag' anrechenbar.