Übungsleiter*in Breitensport

mit dem Schwerpunkt Kinder/Jugendliche (1. Lizenzstufe)

Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses

Der Landessportbund Hessen e.V. (lsb h) und die Sportjugend Hessen (SJH) setzen sich seit vielen Jahren dafür ein, den Schutz vor psychischer, physischer und sexualisierter Gewalt in ihren Strukturen sicherzustellen. Ein wichtiger Schritt ist der Beschluss des lsbh Präsidiums auf Grundlage des DOSB Stufenmodells, dass alle, die ab Oktober 2023 eine DOSB-Übungsleiter*in C Lizenz mit dem Schwerpunkt Kinder und Jugendliche oder eine DOSB-Jugendleiterin Lizenz erwerben oder verlängern, vorher ein erweitertes Führungszeugnis vorlegen müssen. Dieses ist eine Erweiterung des einfachen Führungszeugnisses und enthält auch Eintragungen, die in besonderer Weise für die Eignungsprüfung für den Umgang mit Kindern und Jugendlichen von Bedeutung sind wie z. B. Straftaten, die für den Kinder- und Jugendschutz relevant sind – unabhängig vom Strafmaß. Dadurch wird verhindert, dass bereits rechtskräftig verurteilte Personen in den Besitz einer gültigen Lizenz gelangen.

 


Klassische oder modulare Ausbildung?

Vereinsmitarbeiter*innen müssen häufig Familie, Beruf und ehrenamtliches Engagement unter einen Hut bringen und haben meist enge Zeitbudgets. Deshalb haben wir in der Ausbildung zum*r Übungsleiter*in neben dem klassischen einen zweiten, modularisierten Weg geschaffen, über den die offizielle DOSB-Lizenz erworben werden kann.

1. Klassische Ausbildung

Die Ausbildung (120 LE) wird in einem Zeitraum von ca. sechs Monaten abgeschlossen.

2. Modulare Ausbildung

Grundstufe Übungsleiter*in / JULEICA im Sport (60 LE) + Aufbaulehrgang Übungsleiter*in (60 LE) = 120 LE. Die beiden Ausbildungsmodule können auf max. zwei Jahre verteilt werden. Die Grundstufe Übungsleiter*in / JULEICA im Sport gilt auch als Grundstufe in der Lizenzausbildung Jugendleiter*in. Mit der zusätzlichen Ausbildung Vereinsmanagement in der Jugendarbeit (60 LE) kann die offizielle DOSB-Lizenz Jugendleiter*in = 120 LE erworben werden.

Hier geht es zur Ausbildungsstruktur

Wer kann teilnehmen ?

Vereinsmitarbeiter*innen ab 17 bis 70+, die bereits eine Gruppe im Kinder- und Jugendsport leiten, aktiv an der Leitung einer Vereinsgruppe beteiligt sind oder bereit sind, eine zu übernehmen. Die Teilnahme muss durch Jugendwart*in bzw. Vereinsvorstand befürwortet werden.
Des Weiteren erforderlich sind: Verhaltenskodex zum Kindeswohl, Erste-Hilfe-Kurs (9 Lerneinheiten, nicht älter als zwei Jahre).

Hinweis
Diese Ausbildung ist Sportvereinsmitarbeiter*innen vorbehalten und qualifiziert nicht für die Erteilung von offiziellem Sportunterricht im Rahmen von Schule. Sie richtet sich demnach nicht an Lehrer*innen und sonstige Sportlehrkräfte, die ihre Übungsleiter*innen-Qualifikation in erster Linie für ihre Arbeit an der Schule benötigen.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung umfasst 120 Lerneinheiten, finde an sieben Lehrgangswochenenden statt und schließt bei erfolgreicher Teilnahme mit dem Erwerb der DOSB-Lizenz "Übungsleiterin/Übungsleiter C sportartübergreifender Breitensport" mit dem Schwerpunkt Kinder/Jugendliche ab.

Die Lehrgangszeiten sind i.d.R. Freitag, 18.00 Uhr, bis Sonntag, 14.00 Uhr.

Welche Ziele hat die Ausbildung?

Die Ausbildung

  • gibt Anregungen für eine kind- und jugendgerechte Sport- und Bewegungspraxis
  • vermittelt Fachwissen in den Bereichen Sport- und Bewegungspraxis und Pädagogik
  • entwickelt pädagogische, didaktisch-methodische und organisatorische Fähigkeiten
  • entwickelt soziale Kompetenzen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • gibt konkrete Hilfestellung bei der Umsetzung neuer Ideen in die Vereinspraxis

Welche Inhalte hat die Ausbildung ?

  • Entwicklung, Belastbarkeit, Lebensalltag, Bewegungswelt und Sportverständnis von Kindern und Jugendlichen
  • Unterrichtskonzepte, Planung, Durchführung und Auswertung von Sport- und Bewegungsstunden, eigene Unterrichtstätigkeit
  • Rolle, Verantwortung und Vorbildfunktion der Übungsleiterin/des Übungsleiters
  • Gruppen leiten, soziale Kompetenzen, Umgang mit Konflikten
  • Aufsichtspflicht, Jugendschutz, Kindeswohl, Sportversicherung
  • Funktionelle Anatomie und Physiologie, Funktionsgymnastik
  • Grundlagen des Bewegungslernens
  • Grundbegriffe der Trainingslehre, Trainingsmethoden, sportmotorische Tests
  • Sport- und Bewegungspraxis: Aufwärmen, Kleine und Große Spiele, traditionelle Sportarten, Trend-, Abenteuer- und Erlebnissportarten, alternative Bewegungsformen, Spiel- und Sportgeräte, Zirkusspiele, Tanzen, Körpererfahrung und Entspannung, Wahrnehmungs- und Naturerfahrungsspiele, usw.

Was kostet die Ausbildung?

Die Teilnahmegebühr beträgt (inkl. Unterkunft und Verpflegung) 490,- €. Für die Grundstufe und den Aufbaulehrgang beträgt die Gebühr (inkl. Unterkunft und Verpflegung) jeweils 245,- €

JULEICA

Bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung sind die Voraussetzungen für den Erwerb der bundesweit gültigen JULEICA (Jugendleiter*innen-Card) erfüllt. Sie ist mit persönlichen Vergünstigungen verbunden und kann nach Beendigung der Ausbildung beantragt werden. Informationen gibt es unter www.juleica.de und hier.

Freistellung für Ehrenamtliche in der Jugendarbeit

Nach dem Hessischen Kinder- und Jugendhilfegesetzbuch kann für ehrenamtliche Tätigkeit in der Jugendarbeit eine Freistellung erfolgen. Antragsberechtigt sind Arbeitnehmer*innen im Angestelltenverhältnis und Auszubildende ab 16 Jahre. Informationen und Anträge gibt es hier.

Verlängerung der ÜL-Lizenz

Die Übungsleiter*innen-Lizenz ist vier Jahre gültig. Zu ihrer Verlängerung um weitere vier Jahre ist innerhalb dieser Zeit der Nachweis von 16 Lerneinheiten Fortbildung erforderlich. Die Fortbildungsangebote der Sportjugend sind überwiegend zur Lizenzverlängerung anerkannt und mit dem Kürzel "ÜL" entsprechend gekennzeichnet. Auch Fortbildungsangebote anderer Anbieter können nach Absprache anerkannt werden.

Zur Verlängerung der DOSB-Lizenzen mit dem Schwerpunkt Kinder und Jugendliche sind die folgenden Dokumente unterschrieben einzureichen:

  • Verhaltenskodex zum Kindeswohl (Vordruck hier)
  • Bescheinigung des Vereins über die Einsichtnahme in das erweiterte Führungszeugnis (Vordruck hier)
  • Teilnahmebestätigungen (mindestens 16 LE)

Ein Merkblatt zur Lizenzverlängerung gibt es hier.

 

Warteliste

Die Lehrgänge  Übungsleiter*in C Kinder/Jugendliche 141 in Kassel und 142 in Wetzlar sind bereits ausgebucht. Bitte melde Dich trotzdem an, wir setzen Dich auf die Warteliste.


 

Übungsleiter/in Breitensport Kinder/Jugendliche 140

120 Lerneinheiten
AbschnittTerminOrt
126.01.2024 - 28.01.2024Sportschule des lsb h, Frankfurt
209.02.2024 - 11.02.2024Sportschule des lsb h, Frankfurt
301.03.2024 - 03.03.2024Sportschule des lsb h, Frankfurt
415.03.2024 - 17.03.2024Sportschule des lsb h, Frankfurt
503.05.2024 - 05.05.2024Sportschule des lsb h, Frankfurt
614.06.2024 - 16.06.2024Sportschule des lsb h, Frankfurt
705.07.2024 - 07.07.2024Sportschule des lsb h, Frankfurt

Übungsleiter/in Breitensport Kinder/Jugendliche 141

120 Lerneinheiten
AbschnittTerminOrt
115.03.2024 - 17.03.2024Sportbildungsstätte Sensenstein
219.04.2024 - 21.04.2024Sportbildungsstätte Sensenstein
324.05.2024 - 26.05.2024Sportbildungsstätte Sensenstein
421.06.2024 - 23.06.2024Sport-, Natur- und Erlebniscamp Edersee
505.07.2024 - 07.07.2024Sportbildungsstätte Sensenstein
630.08.2024 - 01.09.2024Sportbildungsstätte Sensenstein
713.09.2024 - 15.09.2024Sportbildungsstätte Sensenstein

Übungsleiter/in Breitensport Kinder/Jugendliche 142

120 Lerneinheiten
AbschnittTerminOrt
113.09.2024 - 15.09.2024Sport- und Bildungsstätte Wetzlar
227.09.2024 - 29.09.2024Sport- und Bildungsstätte Wetzlar
315.11.2024 - 17.11.2024Sport- und Bildungsstätte Wetzlar
413.12.2024 - 15.12.2024Sport- und Bildungsstätte Wetzlar
517.01.2025 - 19.01.2025Sport- und Bildungsstätte Wetzlar
614.02.2025 - 16.02.2025Sport- und Bildungsstätte Wetzlar
714.03.2025 - 16.03.2025Sport- und Bildungsstätte Wetzlar


Grundstufe Übungsleiter*in / Jugendleiter*in (JULEICA im Sport) 20

60 Lerneinheiten
AbschnittTerminOrt
126.04.2024 - 28.04.2024Sport- und Bildungsstätte Wetzlar
224.05.2024 - 26.05.2024Sport- und Bildungsstätte Wetzlar
321.06.2024 - 23.06.2024Sport- und Bildungsstätte Wetzlar
405.07.2024 - 07.07.2024Sport- und Bildungsstätte Wetzlar

Grundstufe Übungsleiter*in / Jugendleiter*in (JULEICA im Sport) 21

60 Lerneinheiten
AbschnittTerminOrt
130.08.2024 - 01.09.2024Sportschule des lsb h, Frankfurt
227.09.2024 - 29.09.2024Sportschule des lsb h, Frankfurt
301.11.2024 - 03.11.2024Sportschule des lsb h, Frankfurt
429.11.2024 - 01.12.2024Sportschule des lsb h, Frankfurt

Aufbaulehrgang Übungsleiter/in Breitensport Kinder/Jugendliche 10

60 Lerneinheiten
AbschnittTerminOrt
110.01.2025 - 12.01.2025Sport- und Bildungsstätte Wetzlar
207.02.2025 - 09.02.2025Sport- und Bildungsstätte Wetzlar
307.03.2025 - 09.03.2025Sport- und Bildungsstätte Wetzlar
428.03.2025 - 30.03.2025Sport- und Bildungsstätte Wetzlar