Online: Kinderrechte im Sportverein

Kinder haben Rechte und Kinderrechte gehen uns alle an! Gemeinsam wird geschaut, wie wir im Sport dazu beitragen können Kinder zu schützen, zu stärken und zu fördern ?und wie wir als Sportler*innen, Trainer*innen und Sportvereine davon profitieren können.



Inhalte:

- Hintergründe und Input zur UN-Kinderrechtskonvention

- Kinderrechte im Sport

- Kindeswohl im Sport

- Praxischeck

- Umsetzungbeispiele für Sportverein und Trainingsalltag



In ddieser Fortbildung werden die Teilnehmer*innenn aktiv eingebunden. Die Gruppe ist klein gehalten, damit Interaktionen zwischen dem Referierenden und den anderen Teilnehmer*innen möglich sind.

Neben einer stabilen Internetverbindung in einem ruhigen Raum wird ein PC/Laptop mit Mikrofon, Lautsprecher und Webcam benötigt.

Zielgruppe:ÜL, JL, Soziale Fachkräfte, Jugendwart/innen, Vereinsmanager
LV:ÜL4, JL4; VM4
Termin/Ort:13.10.2022, online
18.00 Uhr - 21.15 Uhr
Referenten:Ann-Kristin Pieper, Sarah Tabatabei
Anmeldung/Info:Fortbildungsteam Geschäftstelle Frankfurt
Luna Langkamm
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt am Main

Telefon: 069. 67 89 6908
Telefax: 0 69.67 89 9271
E-Mail: fortbildung@remove-this.sportjugend-hessen.de
Gebühr:25.00 EUR (Vereinsmitglieder)
40.00 EUR
Veranst.-Nr.:22J105
Hinweis:Tool 'Zoom' wird eingesetzt, Kamera und Mikrofon sollten dafür eingeschaltet werden. Anmeldeschluss: 2 Werktage vor Veranstaltungsbeginn