Kinder Kinder! - Während HomeSchooling, HomeOffice und Lockdown

Gelungener Umgang mit Kindern in herausfordernden Situationen

Was sind die unterschiedlichen, besonders herausfordernden Situationen mit Kindern zu Hause während der corona-bedingten Einschränkungen, gerade gegenüber dem zuvor gewohnten Alltag? Was gibt es für Wege, wie Eltern dabei unterstützt werden können, mit diesen Widrigkeiten konstruktiv umzugehen? Was können wir gegebenenfalls auch selbst als Eltern ausprobieren? Das wird Thema dieser Fortbildung sein.



Nach der Sammlung einzelner Situationen werden wesentliche Grundlagen zur Lösungssuche basierend auf der Haltung der Mediation vorgestellt. Dies geschieht auf anschauliche Weise mit den Farben rot-gelb-grün. Darauf aufbauend werden die genannten Situationen in Bezug auf die theoretischen Inhalte betrachtet und diskutiert. In dieser Phase werden auch eigene bisherige Erfahrungen ausgetauscht, besprochen sowie konkrete Tipps gegeben, die Eltern direkt mit ihren Kindern anwenden können.



Behandelt werden u.a. folgende Themen: Das Lösungsstufenmodell aus der Mediation; Was bedeutet eine GRÜNE Lösung; Der Wegweiser der Mediation zu mehr GRÜNEN Lösungen sowie Transfer auf konkrete Situationen aus dem familiären corona-bedingten Alltag.



Die Fortbildung richtet sich an Trainer*innen, Übungsleiter*innen, Lehrer*innen, Erzieher*innen, weitere Multiplikator*innen, welche mehr Kompetenz für die Elternarbeit in Coronazeiten gewinnen möchten. Und natürlich auch an alle interessierten Eltern!

LV:ÜL4, JL4
Termin/Ort:24.04.2021, online
09.30 Uhr - 13.00 Uhr
Referenten:Gesine Otto
Anmeldung/Info:Geschäftsstelle Frankfurt
Fortbildungsteam Geschäftsstelle Frankfurt
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt am Main

Telefon: 0 69.67 89 269
Telefax: 0 69.69 59 01 75
E-Mail: fortbildung@remove-this.sportjugend-hessen.de
Gebühr:25.00 EUR (Vereinsmitglieder)
35.00 EUR
Veranst.-Nr.:21K109
Akkreditierungs.-Nr.:0210232801
Hinweis:Tool 'Zoom' wird eingesetzt-Kamera und Mikrofon sollten dafür eingeschaltet werden
Anmeldeschluss: 2 Werktage vor Veranstaltungsbeginn