Selbstbehauptung für Kinder und Jugendliche

Sportjugend Region Kassel

Die Fortbildung zielt auf die Vermittlung von Selbstsicherungsstrategien für Kinder und Jugendliche ab. Sie können Übergriffe selbst meist schon im Vorfeld verhindern, da Täter eher Opfer und keine Gegner suchen. Die richtige (Körper-)Sprache schützt.

In der Fortbildung können unabhängig von der jeweiligen Sportart Strategien vermittelt werden, den eigenen Schutzbereich zu behaupten. Ein starker Auftritt gibt zudem die mentale Kraft, um unseren Platz in der Gesellschaft zu sichern. Darüber hinaus werden Spiele vorgestellt, die es ermöglichen, im kontrollierten Rahmen Grenzen zu lernen, zu testen und zu verteidigen. Ein kontrolliertes Kräftemessen dient der Prävention von Gewaltexzessen.

Zielgruppe:ÜL, Erzieher/innen, Lehrer/innen, Soziale Fachkräfte, Jugendwart/innen
LV:ÜL8
Termin/Ort:27.11.2021, Kassel
10.00 Uhr - 17.00 Uhr
Referenten:Markus Trost
Anmeldung/Info:Sportjugend Region Kassel
Pia Richter
Auedamm 2
34121 Kassel

Telefon: 05 61.7 39 03 43
Telefax: 05 61.1 34 82
E-Mail: info@remove-this.sportjugend-region-kassel.de
Leistung:inkl. Getränke
Gebühr:30.00 EUR (Vereinsmitglieder)
40.00 EUR
Akkreditierungs.-Nr.:0200131802
Leistungspunkte:1,0