Online-Fortbildungsreihe: Umgang mit schwierigen Kindern und Jugendlichen

Viele kennen das sicher aus ihrer Vereinspraxis: Einzelne Kinder oder Jugendliche machen etwas, das gerade überhaupt nicht zur Bewegungsstunde oder die Situation in der Gruppe passt - und schnell droht die Stunde zu kippen. Das führt oft zu Frust und Ärger bei den Verantwortlichen, die diese Mädchen und Jungen dann als störend empfinden und mitunter als schwierig abstempeln. Doch gibt es tatsächlich schwierige Kinder? Was lässt sie schwierig erscheinen und wie kann man mit ihnen umgehen? Das Seminar bietet die Möglichkeit, die eigenen Lösungsmuster zu reflektieren, neue Strategien zu entwickeln und das eigene Handlungsrepertoire im Umgang mit Kindern und Jugendlichen zu erweitern. Auch Online-Format erwartet die Teilnehmenden eine abwechslungsreiche Seminargestaltung mit Austausch in kleinen Gruppen und ausreichend Pausen.

Der zweite Teil der Online-Fortbildungsreihe findet am 12.12.2020 (09:30-13:00 Uhr) statt.

LV:ÜL8, JL8
Termin/Ort:11.12.2020 - 12.12.2020, online
16.00 Uhr - 19.30 Uhr
Referenten:Marcus Becker
Anmeldung/Info:Geschäftsstelle Frankfurt
Marco Betz
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt am Main

Telefon: 0 69.67 89 269
Telefax: 0 69.69 59 01 75
E-Mail: MBetz@remove-this.sportjugend-hessen.de
Gebühr:45.00 EUR
Veranst.-Nr.:20K16
Hinweis:Die Fortbildung findet auf der Plattform 'Zoom' statt. Kamera und Mikrofon sollten dafür eingeschalten werden.