Sicherheit bei Bewegungsangeboten

Bei der Gestaltung von Bewegungsangeboten für Kinder ist es wichtig, eine größtmögliche Sicherheit in der Sportstätte und bei der Nutzung von Geräten zu gewährleisten. Dafür sind auch präventive Maßnahmen, die bei der Planung und Durchführung berücksichtigt werden sollten, erforderlich. Dazu gehören z. B. sichere Sportanlagen und Sportgeräte, sicherer Geräteaufbau, Transportmaßnahmen und weitere organisatorische Rahmenbedingungen.

Die Grundlagen werden durch praktische Beispiele veranschaulicht, die sowohl für Angebote im Einsatzbereich Kindergarten/Grundschule als auch im Sportverein wichtig sind.

Zielgruppe:ÜL, Erzieher/innen, Lehrer/innen
LV:ÜL4
Termin/Ort:21.10.2020, Sportschule des lsb h, Frankfurt
16.30 Uhr - 19.30 Uhr
Referenten:Birgit Krüger
Anmeldung/Info:Geschäftsstelle Frankfurt
Marco Betz
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt am Main

Telefon: 0 69.67 89 269
Telefax: 0 69.69 59 01 75
E-Mail: MBetz@remove-this.sportjugend-hessen.de
Leistung:inkl. Nachmittagskaffee
Gebühr:30.00 EUR (Vereinsmitglieder)
45.00 EUR
Veranst.-Nr.:20R38
Akkreditierungs.-Nr.:0200032701
Leistungspunkte:0,5