Infoveranstaltung internationale Jugendarbeit

Internationale Jugendbegegnungen sind ein wichtiger Beitrag zur Völkerverständigung und dienen gleichzeitig der Persönlichkeitsentwicklung und Bildung. Sie schulen soziale Kompetenzen und ermöglichen einen Blick über den Tellerrand. Bei kulturellen und sportlichen Angeboten haben Jugendliche Spaß miteinander.  Und: Sie bereichern das Vereinsleben, deshalb möchten wir unsere Sportvereine zur Durchführung einer internationalen Jugendbegegnung ermuntern.

Mit unserer Infoveranstaltung wenden wir uns sowohl an Neueinsteiger/innen als auch an Vereine, die bereits in der internationalen Jugendarbeit aktiv sind. 

Bei der Veranstaltung

  • informieren wir über Fördermöglichkeiten,
  • erläutern die Richtlinien, das Ausfüllen der Anträge und die Abrechnungsmodalitäten,
  • zeigen Beispiele für förderungsfähige Programme auf,
  • informieren über interkulturelles Lernen

Eingeladen sind interessierte Vertreter/innen rheinland-pfälzischer und hessischer Sportvereine und Fachverbände. Die Veranstaltung wird geleitet von Referentinnen und Referenten der Deutschen Sportjugend, der Sportjugend Hessen und der Sportjugend Rheinland-Pfalz. 8 Lerneinheiten zur Lizenzverlängerung werden anerkannt.

Termin: 13.05.2017, 10:00 – 17:00 Uhr

Ort: Berno-Wischmann-Haus, Dalheimer Weg 2, 55128 Mainz

Kosten: die Teilnahme ist kostenfrei, Fahrtkosten werden nicht erstattet

Anmeldung: unter http://www.sportjugend.de/reisen/internationale-jugendbegegnungen/                 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Steffen Grummt: grummt@remove-this.sportjugend.de, Tel. 06131 – 2814 352