Sport im Ganztag: Das Kompaktseminar

Sportartübergreifende Angebote innerhalb von Ganztagsangeboten bieten als eine allgemeine motorische Grundlagenausbildung insbesondere für die Klassenstufen 1 bis 6 eine wichtige Ergänzung zum Sportunterricht. Mit kindgerechten Spiel- und Bewegungsformen, die die motorischen Grundeigenschaften Kraft, Ausdauer und Koordination schulen, soll den Kindern Spiel, Spaß und Freude an der Bewegung vermittelt und nebenbei die psychomotorische Entwicklung gefördert werden. Das A & O sind dabei eine Vielzahl von Differenzierungsmethoden und Entspannungsformen für zwischendurch, die der heterogenen Zielgruppe im Ganztag gerecht werden. In der Fortbildung werden Grundlagen zur Ganztagsbildung, zu Schule-Vereins-Kooperationen, Praxisideen zur Heterogenität sowie Methodenvielfalt und Spielideen für den Sport im Ganztag erprobt. Daneben geht es bei Erziehungskompetenzen um den Umgang mit Störungen, illustriert an praktischen Beispielen. Ideen zur Partizipation und Mitgestaltung runden die intensiven Tage ab.

Das kompakte Grundlagenseminar für alle, die in Schule-Vereins-Kooperation aktiv werden wollen oder schon sind.

LV:ÜL16
Termin/Ort:05.05.2018 - 06.05.2018, Sport- und Bildungsstätte Wetzlar
10.00 Uhr - 17.00 Uhr
Referenten:Lehrteam der Sportjugend Hessen
Anmeldung/Info:Geschäftsstelle Frankfurt
Stefanie Heuser
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt am Main

Telefon: 0 69.67 89 269
Telefax: 0 69.69 59 01 75
E-Mail: SHeuser@remove-this.sportjugend-hessen.de
Leistung:inkl. Übernachtung u. VP
Gebühr:100.00 EUR (Vereinsmitglieder)
145.00 EUR
Veranst.-Nr.:18J06