Auf dem Weg zum Bewegungskindergarten

Initiative "Mehr Bewegung in den Kindergarten"

Die Teilnehmer/innen lernen mit dem Sportkindergarten Weiterstadt und seinen vielfältigen Bewegungsangeboten ein besonderes bewegungsorientiertes Konzept kennen, werfen einen Blick in die Praxis und informieren sich über das Qualitätssiegel ?Hessischer Bewegungskindergarten? (www.bewegung-kita.de). Dieses entwickelte die Sportjugend Hessen mit dem Ministerium des Inneren und für Sport und basiert nicht zuletzt auch auf den Erfahrungen des Sportkindergartens, der selbst 2008 das Siegel erhielt. Damit sollen Kindertagesstätten motiviert werden, das Thema Bewegungsförderung zu einem zentralen Bestandteil ? auch im Sinne des Bildungs- und Erziehungsplans - ihrer pädagogischen Arbeit zu machen und einen Qualitätsstandard zu setzen.

Der Sportkindergarten Weiterstadt zeichnet sich durch die Einbindung von Bewegung in den täglichen Ablauf aus. Träger der Kita ist die SG Weiterstadt, deren Räume und ,Sportangebote genutzt werden können. Neben offenen und geplanten Bewegungsangeboten sind auch Wassergewöhnung, Bewegungslandschaften, Schulkindprojekte im Rahmen der Übergangsgestaltung und Bewegung in der Natur fest im Konzept, welches auf der Psychomotorik aufbaut, verankert. Darüber hinaus existiert ein bewegungsfreundliches naturnahes Außengelände mit einem Gehege für Ziegen und Schafe.

LV:ÜL8
Termin/Ort:24.04.2017, Sportkindergarten der SG Weiterstadt
09.00 Uhr - 16.00 Uhr
Referenten:Annette Krawietz, Christiane Greifenstein,Christine Krawietz
Anmeldung/Info:Geschäftsstelle Frankfurt
Stefanie Heuser
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt am Main

Telefon: 0 69.67 89 269
Telefax: 0 69.69 59 01 75
E-Mail: SHeuser@remove-this.sportjugend-hessen.de
Leistung:inkl. Mittagessen
Gebühr:40.00 EUR (Vereinsmitglieder)
60.00 EUR
Veranst.-Nr.:17R04