Mentaltraining im (Berufs-)Alltag

Die Gedanken und Vorstellungen, die sich täglich im Kopf abspielen, beeinflussen unser bewusstes und unbewusstes Handeln und Erleben. Mentales Training hilft, alltägliche Anforderungen, Problem- und Leistungssituationen leichter zu bewältigen und eigene Fähigkeiten besser zu nutzen. In dieser Fortbildung werden sich die Teilnehmer über ihre eigenen Gedanken bewusst und lernen mentale Techniken kennen, mit deren Hilfe sie sich selbst stärken können. Sie erfahren, wie sie mit konstruktiven Gedanken in allen Bereichen einen großen Nutzen erzielen und werden sich auch über ihren Einfluss als Übungsleiter/in, Erzieher/in und Lehrer/in auf die Gedanken und Motivation der Kinder bewusst.

LV:ÜL4
Termin/Ort:08.11.2017, Sportschule des lsb h, Frankfurt
14.30 Uhr - 18.00 Uhr
Referenten:Saskia Baisch-Zimmer
Anmeldung/Info:Geschäftsstelle Frankfurt
Stefanie Heuser
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt am Main

Telefon: 0 69.67 89 269
Telefax: 0 69.69 59 01 75
E-Mail: SHeuser@remove-this.sportjugend-hessen.de
Leistung:inkl. Nachmittagskaffee
Gebühr:25.00 EUR (Vereinsmitglieder)
40.00 EUR
Veranst.-Nr.:17R43
Akkreditierungs.-Nr.:0032906508
Leistungspunkte:0,5